Die corvolution GmbH ist ein innovatives MedTech-Startup aus dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT). corvolution erforscht, entwickelt und vertreibt Produkte und Dienstleistungen im Bereich Herz-Kreislauf-Prävention und -Diagnostik.

Als eines der herausragenden forschungsbasierten Gründungsvorhaben in Deutschland wird corvolution vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) im Rahmen des Programms „EXIST Forschungstransfer“ unterstützt. EXIST Forschungstransfer ist ein bundesweites Programm für High-Tech-Gründungen aus der Wissenschaft. Eine vom BMWi eingesetzte Expertenjury wählt hierfür jedes Jahr die besten Gründerteams und ihre technologisch besonders anspruchsvollen und erfolgversprechenden Projekte aus. Das Programm wird mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) kofinanziert.